Aktuelles Programm
Gezeichnet von Bea Davies nach: Ansicht des Kunstmarkts Köln ‘67, Blick auf die Stände im Ballsaal des Gürzenichs, 1967, Fotografie © Peter Fischer, Quelle: ZADIK.
Gezeichnet von Bea Davies nach: Ansicht des Kunstmarkts Köln ‘67, Blick auf die Stände im Ballsaal des Gürzenichs, 1967, Fotografie © Peter Fischer, Quelle: ZADIK.

Ausstellen des Ausstellens

Von der Wunderkammer zur kuratorischen Situation

2.3.2018 – 17.6.2018

  Was ist Ausstellen? Und wie lässt sich zeigen, was Ausstellen bedeutet? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Große Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg in der Staatlichen Kunsthalle B…

mehr
Neuigkeiten
John Bock, Abay hoch Bock hoch zwei ist gleich Wurzel aus Eierschale tangiert Kaugummikurve, Konzert im Kölnischen Kunstverein © Martin Sommer 2015

Ausstellungseröffnung

02.3.2018
19.00 Uhr
Am 2. März eröffnet die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden die Große Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg mit dem Titel „Ausstellen des Ausstellens. Von der Wunderkammer zur kuratorischen Si…

mehr
Kasper König im Dezember 2014, Berlin

SWR2 Zeitgenossen: Kasper König

14.3.2018
19.00 Uhr
Er ist einer der ganz großen Ausstellungsmacher: Unter anderem Direktor des Museum Ludwig in Köln, Organisator der Skulptur Projekte Münster sowie Kurator der Manifesta 2014. Im Gespräch mit Dietri…

mehr
45cbm

Ana Navas

Sich die Haare nach dem Mond schneiden

Die Werke von Ana Navas (*1984 in Quito, Ecuador) spielen mit dem Zeitgeist. Durch die Aneignung profaner Formen untersucht die Künsterin das Verhältnis zwischen Skulptur und Design, Kunst und Alltag…

mehr
Karin Sander, Identities on Display, 2013, Vitrinen mit Kleiderhaken, Kleiderbügel,
Münzschloss, verschiedene Maße, Courtesy: die Künstlerin und Esther Schipper, Berlin ©Jens Ziehe 2013

SWR2 Zeitgenossen: Karin Sander

19.4.2018
19.00 Uhr
Die Künstlerin Karin Sander entwickelt spezifisch ortsbezogene Arbeiten, die immer auf neue Weise den Blick schärfen, die für die komplexe Beziehung zwischen dem Kunstwerk und seinem "Träger", sei …

mehr
Régence-Rahmen, Anfang 18. Jahrhundert, Frankreich, 114 x 136 cm, Sammlung Conzen Düsseldorf

Speeddating mit der Kunst

28.4.2018
17.00 Uhr
Lernen Sie sich, die Kunst und ihr Gegenüber in lockerer Atmosphäre auf besondere Art und weise kennen. Anmeldungen unter info@kunsthalle-baden-baden.de oder telefonisch +49 7221-30076-400

mehr

Performance von Evamaria Schaller

12.5.2018
17.00 Uhr
Red Thread/t VIII. 2018, ca. 45 min   Die österreichische Performance- und Videokünstlerin Evamaria Schaller wird eine Performance darbieten.   Treffpunkt ist das Foyer der Staa…

mehr
Foto: Oliver Moosdorf  / pixelio.de  

Internationaler Museumstag

13.5.2018
13.00 Uhr
Am 13. Mai 2018 feiern die Museen in Deutschland den 41. Internationalen Museumstag! Wir freuen uns auf ein vielfältiges Programm, tolle Aktionen und spannende Entdeckungen in der Lichtentaler Alle…

mehr

Filmvorführung: The Square

17.5.2018
19.00 Uhr
The Square   Christian ist ein smarter Kurator eines großen Museums in Stockholm. Die nächste spektakuläre Ausstellung, die er vorbereitet, ist "The Square". Es handelt sich um eine Insta…

mehr

Filmvorführung: Im Bauch des Architekten

07.6.2018
19.00 Uhr
Filmabend mit Bernd Künzig, Redakteur für neue Musik beim SWR2   In einigen seiner Filme kreiert der englische Filmregisseur Peter Greenaway fiktive Ausstellungen. Seine Auseinandersetzun…

mehr

Jazzabend mit Thomas Neuhauser

16.6.2018
18.00 Uhr
Wie im Kunstbetrieb sind auch im Jazz Präsentation und Performance einem kontinuierlichen Wandel unterworfen und haben zunehmend an Bedeutung gewonnen. Vom immer zu Späßen aufgelegten Louis Armstro…

mehr
Publisher’s Corner: FAIR ENOUGH ART BOOK WORLD TOUR

Publisher’s Corner: FAIR ENOUGH ART BOOK WORLD TOUR

Publisher’s Corner
11.11.2017
Die Publisher’s Corner in der Staatlichen Kunsthalle geht in ihre 14te Auflage, diesmal mit einer Auswahl von Publikationen der FAIR ENOUGH ART BOOK WORLD TOUR.
Publisher’s Corner ist ein Projekt, das unabhängige und experimentierfreudige Verlage für Künstlerbücher mit einer Auswahl ihres Programms im Foyer der Kunsthalle vorstellt.
FAIR ENOUGH ist eine Kooperation von vier unabhängigen schweizer Kunstbuchverlagen. Diese schlossen sich 2017 zusammen, um gemeinsam eine breitere Leserschaft zu erreichen und an Messen wie «Ich lese nicht», Basel, «Offprint», London, «Tokyo Art Book Fair», «Offprint Paris» oder «Beijing Design Week» teilzunehmen.
FAIR ENOUGH ART BOOK WORLD TOUR 2017 ist eine Kooperation von: tria publishing platform (Zürich/Peking), Edition Fink (Zürich), Boabooks (Genf), Jungle Books (St. Gallen).

mehr
Ihr Weg zu uns in die Lichtentaler Allee!

Ihr Weg zu uns in die Lichtentaler Allee!

Besuch

Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden befindet sich auf der Lichtentaler Allee, direkt neben dem Museum Frieder Burda. Seit ihrer Gründung 1908 haben in der Kunsthalle zahlreiche, vorwiegend dem zeitgenössischen Kunstgeschehen gewidmete Kunstausstellungen stattgefunden. Neben dem Festspielhaus zählt sie zu den bedeutendsten Kulturangeboten der Stadt. Detaillierte Informationen zu Ihrer Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem

mehr
Besuchen Sie das Café Kunsthalle

Besuchen Sie das Café Kunsthalle

Kunsthalle Café

Das Café Kunsthalle unter Leitung von Skender Azemi und seinem Team, liegt direkt im Herzen Baden-Badens, im Park der Lichtentaler Allee. Neben Kaffee und Kuchen, regionalen Speisen, sowie Kaltgetränken bietet sich dem Besucher auf der großen Sonnenterasse ein toller Ausblick auf die Museen in direkter Nachbarschaft. Weitere Informationen: http://www.cafe-kunsthalle.de

mehr