Ausstellen des Ausstellens

02.3.2018– 17.6.2018

19.00 Uhr

Die Große Sonderausstellung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden mit dem Titel „Ausstellen des Ausstellens“ zeigt, wie die Infrastruktur des Museums über die Jahrhunderte transformiert wurde. Von Galerie- und Kabinettbildern fürstlicher und privater Sammlungen des 17. und 18. Jahrhunderts über historische Hängepläne und Vorläufer von Sammlungskatalogen wird ein Überblick des Wandels des Ausstellens bis in die Jetzt-Zeit vermittelt werden. Zentrales Ziel der Ausstellung ist es, anhand von künstlerischen Positionen aufzuzeigen, wie die Tätigkeit des Ausstellens im Laufe des 20. Jahrhunderts erst allmählich ins Blickfeld der Kunstgeschichte und des Museums gerückt ist. Dabei wechseln historische mit zeitgenössischen Positionen ab, die auch im Stadtraum Baden-Baden entdeckt werden können.