Stellenausschreibung

Wissenschaftliches Volontariat

16.3.2018 – 23.4.2018


Stellenausschreibung wissenschaftliches Volontariat


Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden besetzt zum 1. September 2018 ein wissenschaftliches Volontariat.
Wir bieten Ihnen umfassende Einblicke in alle Aufgabenbereiche eines zeitgenössischen Ausstellungshauses. Sie arbeiten als integraler Bestandteil des kuratorischen Teams, die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen in der Recherche und Organisation von Ausstellungen der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden. Das beinhaltet organisatorische Aufgaben, das Erstellen von Leihanfragen und Leihverträgen für Kunstwerke, das Verfassen von Texten sowie Kunstvermittlung durch Führungen, Filmabende und Diskussionsrunden. Es besteht zudem die Möglichkeit, im Laufe des Volontariats eigene Ausstellungen mit junger Kunst im Studioraum 45cbm in der Kunsthalle zu kuratieren.

Wir suchen eine verantwortungsbewusste, kommunikative und teamfähige Person, die über Einsatzbereitschaft und organisatorisches Geschick verfügt. Sie verstehen es, inhaltliche Fragestellungen in unterschiedliche Formate zu übersetzen und vermitteln. Erste Erfahrungen im Museums- oder Ausstellungsbereich sind von Vorteil, Auslandserfahrungen (während und / oder nach dem Studium) sind erwünscht. Gute Fremdsprachenkenntnisse sowie die sichere Anwendung der gängigen EDV- und Grafikprogramme (Microsoft Office, OpenOffice, Adobe Photoshop, Adobe InDesign) runden Ihr Profil ab.

Ein mit Magister oder Master abgeschlossenes kunstgeschichtliches oder kulturwissenschaftliches Studium mit besonderen nachgewiesenen Kenntnissen im Bereich der zeitgenössischen Kunst ist Einstellungsvoraussetzung.

Das Volontariat ist auf die Dauer von 24 Monaten angelegt.
Die Vergütung erfolgt in Höhe der Hälfte der Entgeltgruppe 13 Stufe 1 TV-L.

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.


Inhaltliche Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Luisa Heese, E-Mail: heese@kunsthalle-baden-baden.de, verfahrenstechnische Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Ursula Eberhardt, Email: eberhardt@kunsthalle-baden-baden.de, beide unter der allgemeinen Telefonnummer +49-7221-30076-400 zu erreichen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 23. April 2018 an:
Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Herrn Johan Holten
Lichtentaler Allee 8a
76530 Baden-Baden

Bitte beachten Sie, dass per Post eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF-Dokument mit max. Dateigröße von 10 MB an info@kunsthalle-baden-baden.de schicken.