Elizabeth Peyton

Here She Comes Now

9.3.2013 – 23.6.2013

Vom 9. März 2013 an präsentiert die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden Werke der New Yorker Malerin Elizabeth Peyton. Für diese Ausstellung hat die Künstlerin einen besonderen Fokus gewählt: In Baden-Baden werden ausschließlich und erstmals überhaupt in dieser Zusammenstellung Peytons Porträts von Musikern zu sehen sein. Sie zeigen etwa David Bowie, Pete Doherty, Jessye Norman oder Jonas Kaufmann in Momenten der Performance.

In diesen Porträts äußert sich die intensive Auseinandersetzung Peytons mit dem verletzlichen und zugleich ausdrucksstarken Moment künstlerischen Schaffens: jenem Augenblick, in dem die Musiker vor ihr Publikum treten. Die Werke sind somit auch eine Reflexion über Kreativität an sich und damit nicht zuletzt über Elizabeth Peytons eigenen schöpferischen Prozess.

In Baden-Baden werden insgesamt 30 Ölbilder und Arbeiten auf Papier aus den letzten 20 Jahren gezeigt. Der größte Teil der Exponate stammt aus amerikanischen Privatsammlungen und war bisher selten oder nie in Deutschland zu sehen. Erstmals zeigt Elizabeth Peyton auch die Fotografien, Momentaufnahmen von Live-Auftritten, die den meisten ihrer Arbeiten zu Grunde liegen. Diese Aufnahmen werden im Katalog zur Ausstellung gleichwertig neben den Werken der Künstlerin abgebildet. 

Publikation zur Ausstellung