MG5951entzerrt Foto: Michael Belogour
Öffnungszeiten
Mo geschlossen, außer an Feiertagen
Di – So 10 – 18 Uhr
An allen Feiertagen außer 24. und 31. Dezember geöffnet
Preise
Erwachsene

7 €

 


Ermäßigt

5 €

StudentInnen, ALG-Empfänger und Menschen mit SWR2 Kulturkarte, SWR3-Clubkarte, Behindertenausweis oder DB Baden-Württemberg Ticket, Gruppen ab 15 Personen

 


Schüler

3 €

Schüler ab 8 J.

 


Freier Eintritt

Kinder bis 8 J., ICOM, Museums-Pass-Museés und "Freunde der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden“, Mitglieder der Gesellschaft der Freunde junger Kunst, KunststudentInnen

 


Familie

11 €

2 Erwachsene und Kinder

 


Kombiticket mit Museum Frieder Burda

18 €
14 € ermäßigt 

 


Museums-Pass

Jahrespass 1 Person 98 € (+ 5 Kinder unter 18 J.) / ermäßigt 92 €
Jahrespass 2 Personen 183 € (+ 5 Kinder unter 18 J.) / ermäßigt 177 €

Ermäßigter Tarif gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden an der Kasse erhältlich für Schüler, Lehrer, Studierende, Auszubildende, ALG-Empfänger, Menschen mit Behinderung, Mitglieder von Museumsfördervereinen.


Den Museums-Pass können Sie in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden an der Kasse erwerben oder hier online bestellen: Museumspass

 


Führungen

Öffentliche Führungen in der Kunsthalle und Stadtmuseum  
jeden Freitag um 14 Uhr
2 € Beitrag für die Führung  + Eintritt

Öffentliche Führungen in der Kunsthalle, Stadtmuseum und Casino
jeden Sonntag um 11.30 Uhr
2 € Beitrag für die Führung  + Eintritt

Treffpunkt jeweils  im Foyer der Kunsthalle


Private Gruppenführungen in der Kunsthalle, dem Stadtmuseum und dem Casino auf Deutsch oder Englisch bis max. 25 Personen, Voranmeldung unter +49 7221 30076 400, 65 € (zzgl. 7 €, bei Gruppen ab 15 Pers. zzgl. 5 € Eintritt pro Person)

Führung 1 Ausstellungsort: 65 Euro
Führung bis 3 Ausstellungsorte: 95 Euro

Private Gruppenführungen, die das Casino einschließen sollen, müssen zwischen 10.00 und 11.30 Uhr beginnen. 
 

 

 


Eintrittsmodalitäten
Ein Ticket der Staatlichen Kunsthalle, des Stadtmuseums oder des Casinos ermöglicht einmalig kostenfreien Zugang zu den jeweiligen anderen Ausstellungsorten sowie eine einmalige Ermäßigung von 2 Euro für das Theaterstück »Wirtschaftskomödie«. Umgekehrt erhalten Sie mit einer Karte des Stücks »Wirtschaftskomödie« einmalig ermäßigten Eintritt in Kunsthalle und Stadtmuseum sowie einmalig freien Einritt im Casino über die gesamte Dauer der Ausstellung.

Stadtmuseum und Kunsthalle können nur am selben Tag besucht werden. 
Das Stadtmusem hat DI-SO von 11-18 Uhr geöffnet. 

Bitte beachten Sie die Einlassbedingungen des Casinos:
Mindestalter 21 Jahre, Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses; Kleiderordnung für Herren: Sakko und Hemd, Krawatte erwünscht.
Das Casino hat täglich von 14-2 Uhr geöffnet (Karfreitag geschlossen)

Öffentliche Verkehrsmittel
Ab Bahnhof Baden-Baden direkte Busverbindung bis Augustaplatz (reguläre Linien 201, 216 und 243). Von dort aus gehen Sie rechts über den Platz in den Park, überqueren den Fluss Oos und kommen direkt auf die Kunsthalle zu (4 Min. Fußweg).



Mit dem Auto

A 5 Karlsruhe/Basel bis Abfahrt Baden-Baden. Der Autobahnzubringer (= Europastraße/B 500 Richtung Lichtental) führt durch den Michaelstunnel, dort nehmen Sie die erste Ausfahrt und halten sich an der Ampel links. Von dort aus fahren Sie Richtung "Centrum/Congress". 

Parken

PKW - Städtische Tiefgaragen in unmittelbarer Nähe der Kunsthalle: Parkgarage Kongress am Augustaplatz, Parkhaus an der Lichtentaler Straße 41, Parkgarage Kurhaus Casino.

Reisebusse - Bitte wenden Sie sich für eine Park- und Einfahrtgenehmigung an die Baden-Baden Kur und Tourismus GmbH (Tel.: 07221-275200).


Hinweise für Rollstuhlfahrer

Über die Lichtentaler Allee nutzen Sie den Eingang des Museums Frieder Burda. Besucher, die mit dem Auto anreisen, halten in der Friedrichstraße und gelangen über den hinteren Eingang in die Kunsthalle. In Ihr Navigationssystem können Sie als Ziel "Friedrichstraße 2b" (das gegenüberliegende Haus) eintragen. 
Die Toilettenanlage der Kunsthalle ist barrierefrei. Behindertengerechte Toiletten finden Sie im in barrierefrei zugänglichen Museum Frieder Burda. 
 

Lieferadresse

Wie oben Richtung »Congress« (= B 500 Richtung Lichtental). An der 2. Ampel nach dem Michaelstunnel halten Sie sich wiederum links und biegen in die Bertholdstraße. Nachdem Sie auf der Bertholdtraße den Fluss Oos überquert haben, biegen Sie in die zweite rechte Seitenstraße, die Friedrichstraße, ein. In Ihr Navigationssystem können Sie als Ziel "Friedrichstraße 2b" (das gegenüberliegende Haus) eintragen.