Filmvorführung: Im Bauch des Architekten

07.6.2018


Filmabend mit Bernd Künzig, Redakteur für neue Musik beim SWR2



 



In einigen seiner Filme kreiert der englische Filmregisseur Peter Greenaway fiktive Ausstellungen. Seine Auseinandersetzung mit dem historischen Architekten Etienne-Louis Boullée in „Der Bauch des Architekten“ führt sogar zu einer legendären Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle aus dem Jahr 1970 über französische Revolutionsarchitektur zurück. Ideen dieser fiktiven Austellungsarchitektur übersetzte Greenaway mit „The Stairs“ (1994) in den realen Raum.